Freitag, 13. Oktober 2017

[Challenge] Lesemarathon im Oktober 2017

Freitag, 13. Oktober 2017



Und damit startet nun offiziell der 72-Stunden-Lesemarathon im Oktober Ich kann es kaum erwarten zu beginnen, da ich die ganzen letzten Woche größtenteils gearbeitet habe und nie so richtig zum Lesen gekommen bin bzw. zu kaputt dafür war.
Endlich ist es soweit!

Ich habe mir mein Wochenende größtenteils frei geschaufelt und ich starte mit dem abenteuerlichen-fantastischen Auftaktbuch "Schwert & Rose" von Sara B. Larson.
Übrigens starte ich nicht gleich Mitternacht sondern früh gegen 8 Uhr, deswegen folgt mein erstes Update etwas später! 

Die Teilnehmer und ihre Beiträge sind auch wieder verlinkt:
- Quereinsteiger immer gern gesehen!


Folgende Ziele habe ich mir für diese drei Tage gesetzt:
- mindestens 2 Bücher beenden (2/2) 
- mindestens 800 Seiten lesen (537/800)

Gelesene Seiten am Freitag: 158 Seiten
Gelesene Seiten am Samstag: 242 Seiten
 Gelesene Seiten am Sonntag: 137 Seiten
Gelesene Seiten insgesamt: 537 Seiten
 
Lesezeit am Freitag: 1 Stunde & 33 Minuten
Lesezeit am Samstag: 2 Stunden & 51 Minuten  
Lesezeit am Sonntag: 1 Stunde & 20 Minuten 
Lesezeit insgesamt: 5 Stunden & 44 Minuten

Beendete Bücher: 2



Update #1

13. Oktober 2017
13.20 Uhr


Ich las 47 Minuten und insgesamt 80 Seiten.

So, nach der Teambesprechung am Morgen ging's gleich zum Wocheneinkauf und danach wurde ausgiebig gefrühstückt. Nachdem ich dann noch die Wäsche angemacht hatte, hatte ich endlich Zeit zu lesen. Eigentlich wollte ich bei dem Buch auch wirklich länger durchhalten, aber mehr ging am Stück erst mal nicht - denn Alexa ist natürlich wunderschön und ein Liebesdreieck ist vorprogrammiert. Doch geht es mir wahnsinnig auf den Keks und viele wichtige Dinge werden einfach NICHT erzählt sondern verschwiegen. Mich macht das irgendwann aggressiv, deswegen habe ich dann erst mal aufgehört.
Nach einer geplanten Spielpause mit Diablo III und der Vollendung meiner weiteren hausarbeitlichen Aufgaben geht's dann wohl weiter mit "Verstoßene des Lichts"




Update #2

16.37 Uhr


Ich las 46 Minuten und insgesamt 78 Seiten. 

Irgendwie dauerte meine Spielpause mit Diablo III viel länger an als geplant... und dann noch Wäsche aufhängen und die Küche mal wieder auf Vordermann bringen. Aber da ich ja nur stressfrei lesen wollte und meine Aufgaben dennoch nicht vernachlässigen darf, war das eben heute nicht anders möglich.
Dann habe ich auch wieder Lesen können, es aber erneut am Stück nicht sehr lang ausgehalten - keine Frage, das Buch kann zum Glück wieder besser punkten als sein Vorgänger; aber ich musste dann doch noch mal unterbrechen und hebe mir den Rest noch etwas auf. 
Nun hat mich meine Kollegin spontan zum Burger essen eingeladen - ich denke, da wird heute von mir nicht mehr viel kommen lesetechnisch! Wir werden sehen :) Und falls ja weiß ich auch noch nicht, zu welchem Werk ich greife.



Update #3

14. Oktober 2017
13.57 Uhr 


Ich las 1 Stunde & 31 Minuten und insgesamt 127 Seiten.

Wie man sehen konnte, ging es gestern dann doch viel länger als zunächst vermutet - es war aber auch ein lustiger und leckerer Abend mit viele Cocktails. Gegen 2 Uhr waren wir zu Hause, ich bin totmüde ins Bett gefallen und habe dementsprechend fast den gesamten Vormittag verschlafen. Nach einem ausgiebigen Brunch und dem zweiten Teil der häuslichen Pflichten konnte ich dann endlich weiterlesen und habe ein ganzes Stück geschafft.
Allerdings kann mich dieser Abschlussband nicht richtig catchen; alles ist verworren und verwirrend, der Schreibstil irgendwie anstrengend für mich, obwohl mich beide Vorgänger sehr begeistern konnten. Ein bisschen fühle ich mich auch gelangweilt... na mal sehen, was das noch werden wird.
Nach einer diesmal wirklich kürzeren Spielpause will ich unbedingt noch etwas lesen, bevor meine Familie bei diesem herrlichen Wetter spontan zum Braten eingeladen hat. Ich melde mich später wieder!




Update #4

21.12 Uhr


Ich las 1 Stunde & 20 Minuten und insgesamt 115 Seiten.

Nachdem wir doch recht früh zum Braten aufgebrochen sind, waren wir auch früh wieder zu Hause - sobald die Sonen weg ist, ist es sehr kalt geworden! Aber ich habe dann gleich wieder zum Buch gegriffen und das erste Werk nun auch beendet. "Verstoßene des Lichts" hat mir wieder extrem gut gefallen; vieles, was ich beim Vorgänger bemängelt habe, wurde nun endlich wieder viel besser gemacht! Und ja, so leicht habe ich mich in Rune verliebt. Hups. 
Ich denke, ich werde meinen Abend jetzt noch entspannt ausklingen lassen und mir überlegen, was nach diesem Buch angefangen wird. Das macht doch immer am allermeisten Spaß!
Wir lesen uns dann irgendwann morgen; eine genaue Prognose kann ich nicht geben. Aber ich werde wohl versuchen "Schwert & Rose" endlich zu beenden.




Update #5

15. Oktober 2017
13.07 Uhr


Ich las 1 Stunde & 20 Minuten und insgesamt 137 Seiten.

Nachdem ich am Morgen den Blog ein wenig auf Vordermann gebracht habe, konnte ich dann doch beginnen mit Lesen, welches nur vom Mittag essen unterbrochen wurde. Ich bin froh, dass ich dieses Buch endlich hinter mir habe, denn es hat mich schier wahnsinnig gemacht. Ging es noch gut los, so wurde die Dreiecksbeziehung immer schlimmer und das Wesentliche total aus den Augen verloren. Ich wollte das Buch wirklich lieben, aber es ging irgendwann einfach nicht mehr. Leider...
Jetzt werde ich erst mal ausgiebig pausieren; ich möchte heute noch Bananenküchlein backen, meinen SuB ein wenig ausmisten und das schöne Wetter einen Moment lang genießen. Eventuell melde ich mich heute noch mal, das wird sich noch zeigen!




 Update #6

19.22 Uhr


 
Nachdem ich nun den halben Nachmittag meinen SuB aussortiert habe, meine Listen up-to-date gebracht habe und endlos viel am Blog gewerkelt hatte, habe ich dann doch erst mal gebacken und meine neue Arbeitswoche vorbereitet. Jetzt steht mir nicht mehr der Sinn nach einem Buch und damit möchte ich nun meinen persönlichen Marathon auch beenden - denn ich denke nicht, dass ich heute noch mal zum Buch greifen werde.



Fazit

 
Für mich war dieses Lesewochenende so semi-erfolgreich. Klar, ich habe zu meinen letzten kompletten Lesewochenenden richtig rein gehauen! Aber zum jetzigen Zeitpunkt ist das, was ich bewusst geschafft habe, sehr viel Wert. In den ganzen letzten Wochen seit meinem Sommerurlaub habe ich mir noch nicht wieder diese Zeit nehmen können - und das hat sich gut angefühlt. Zwei Bücher habe ich ja auch geschafft, nur die gewünschte Seitenzahl habe ich nicht ganz erreicht. Aber was soll's, denn ich hatte Spaß!
Für das nächste Mal nehme ich mir wieder vor, meine Ziele zu erreichen und genügend Power zu haben, dass ganze noch etwas besser durchzuhalten. Dennoch hat es sehr viel Spaß gemacht!

Der nächste Lesemarathon ist voraussichtlich für das Wochenende vom 24.-26. November 2017 geplant.
 
 
Read More

Montag, 9. Oktober 2017

[Challenge] Ankündigung des Lesemarathons im Oktober 2017

Montag, 9. Oktober 2017


Lesemarathon? Was, hier? Wirklich?  
Ja, wirklich! 

Im Frühjahr 2017 gab es den letzten Lesemarathon und jetzt, wo der Herbst endgültig hier ist, möchte ich damit wieder beginnen! Momentan leidet bei mir das Lesen sehr unter dem Alltag und dessen Verpflichtungen - abends bin ich meist abgespannt und habe keinen Nerv, auch noch zum Buch zu greifen. Dies möchte ich nun mal wieder bewusst ändern und mir bewusst die Zeit zum Lesen und Schmökern nehmen!

Geplant ist das kommende Wochenende als 72h-Lesemarathon zu gestalten. Ich möchte dabei so viel wie möglich lesen, aber ganz stressfrei und entspannt. Start ist am 13. Oktober 2017 um 0 Uhr in der Nacht - genau bei Datumswechsel auf den Freitag.
Ich erhoffe mir dadurch mal wieder Sprünge in meiner Jahresstatistik und vielleicht ja auch ein paar Teilnehmer, bei denen ich parallel auf den Blogs schnuppern komme, um ihre Leistungen zu betrachten.
Ich halte meine Leistungen alle in einem Blogpost fest und freue mich jetzt schon auf die Ergebnisse!

Lust mitzumachen?
Dann einfach ein Kommentar setzen, eigene Ziele festlegen und dann geht's am Samstag auch schon los!
 
 
Read More

Freitag, 29. September 2017

[SuB-Futter] Neuzugänge im dritten Quartal (Juli bis September) 2017

Freitag, 29. September 2017



Hier nun also in zwei Bildern die Neuzugänge der letzten drei Monate - da ist auch mal wieder einiges zusammen gekommen! Einige Bücher, die mich sehr neugierig auf sich gemacht haben, andere Hypes und andere Must-Reads für mich, da ich die Autoren so sehr liebe!  
Ich denke, dass die Bilder hier bei für sich sprechen, deswegen nur noch die Frage: Was kennt ihr? was sollte ich zuerst lesen?
 

Read More

Sonntag, 24. September 2017

[News] Most Wanted im Oktober 2017

Sonntag, 24. September 2017



 
Bei meiner Kategorie "Most Wanted" geht es um meine Most-Wanted-Books für den nächsten Monat!

Der September neigt sich schon wieder seinem Ende entgegen - ich weiß immer noch nicht so recht, was ich von dem Herbstanfang halten soll... kaum war der 1. September, schon war auch der Herbst da und ging überhaupt nicht mehr weg. Adé, Spätsommer! 
In den September bin ich dementsprechend etwas lahm gestartet; irgendwie ist echt der Wurm drinnen. Das erste halbe Jahr lief zu gut und nun greife ich kaum zum Buch. Ich bin meist total fertig von der Arbeitswoche und lege viele Aufgaben auf das Wochenende, wodurch das auch einfach nur vollgestopft ist.. ein wenig Lesen kann ich, manchmal ist es aber einfacher den TV anzuschalten oder etwas am PC zu zocken - irgendwie ist das alles weniger anstrengend und stressfreier :/ Sporadisch habe ich zwar ab und an gelesen, aber noch lang nicht genug... und ich weiß auch irgendwie gar nicht, ob das noch was werden wird.
 
Dementsprechend sieht es auch im Bezug auf mein Lesevorhaben im Jahr 2017 aus - ich hänge mittlerweiel ganze sechs Bücher hinterher und wie ich das wieder aufholen will, bleibt mir ein Rätsel. In der letzten Septemberwoche ist noch mal Vollgas auf Arbeit angesagt, danach sind zwei Wochen Herbstferien und für mich ein verlängertes Wochenende - eventuell finde ich hier wieder etwas mehr Zeit. Außerdem plane ich für Mitte Oktober einen Lesemarathon... Meine Motivation ist hoch da anzuknüpfen, wo ich im Mai aufgehört habe und dieses Tempo zu halten, denn ich merke immer wieder, wie viele tolle Bücher es doch gibt, die alle noch von mir entdeckt werden wollen.
Auf dem Blog war es dementsprechend auch sehr still - aber ich möchte euch im September noch meine Neuzugänge aus den letzten Monaten präsentieren.

Der Oktober ist fast ebenso neuzugängereich wie der September; das muss wohl eindeutig an der Buchmesse in Frankfurt liegen. Natürlich müssen deswegen viele tolle Werke bei mir einziehen! Ich kann einfach nicht anders...
Bei den hier aufgeführten Büchern handelt es sich teilweise auch um eBooks, die ich dann mit meinem Tolino gern lesen würde.
Lage Rede, kurzer Sinn: Hier meine Wunschbücher für Oktober!



Meine Most Wanted im Oktober



Die ersten vier Schätze sind hier zu sehen: da ist zuerst "Nalia: Tochter der Elemente", welches mit einem tollen Gewand definitiv auf sich aufmerksam macht. Auch die Inhaltsangabe macht mich sehr neugierig - mal sehen, was einen hier genau erwartet! "Berühre mich. Nicht" klingt nach einer tollen Liebesgeschichte, die ich sehr gern ausprobieren möchte.
"Bird & Sword" von Amy Harmon muss einfach bei mir einziehen - ich liebe die Romane der Autorin und ich finde es total genial, dass sie nun auch in die fantastische Richtung geht! Und dann ist da noch "All for you: Sehnsucht", welches sich mal wieder als Experiment meinerseits herausstellen wird - hier habe ich sehr gemischte Gefühle, ob es mir gefallen wird.




Das nächste Experiment wird für mich "Herrscherin der tausend Sonnen" werden, da ich solche Science Ficiton-Bücher eher meide - doch es reizt mich und ich werde es probieren. Mehr mein Herz für sich gewinnen kann "Iskari: Der Sturm naht", welche wie die Faust aufs Auge zu meinem Beuteschema passt - ich freue mich ja so sehr darauf!
Ebenfalls ein absolutes MUSS war für mich das neue Werk von Leigh Bardugo - mit "Das Lied der Krähen" hoffe ich wieder diesen besonderen Zauber zu spüren, die mir schon die Grischa-Bände geliefert haben. Zuletzt ist da noch "Die Legende der vier Königreiche: Ungekrönt" - ehrlich? Ich liebe solche Romane über Königreiche und irgendwie gibt es mittlerweile recht viele; ich bin gespannt, ob es mir gefallen wird!



Neu auf der Wunschliste wären dann...







Read More
Copyright by Lisa Ullrich 2011-2017. Powered by Blogger.

© little bookland, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena